frauverliebt

...ein lesbischer Blog von Lina Kaiser

Keine Macht dem Homonationalismus

Eine Woche vor der Bundestagswahl werden der rechtspopulistischen AfD gute Chancen zugesprochen. Dabei bekommt die Partei, der Rechte für Homosexuelle egal sind und die gleichzeitig als Spitzenkandidatin eine Lesbe hat, auch Stimmen von Homosexuellen. Schwule und Lesben wählen immer öfter rechts. Ein bedenkliches Phänomen, das man Homonationalismus nennt. (mehr …)

Lesbische Bücher Geheimtipps: Lesbische Liebe in “Der geheime Zirkel”

Ein altes Internat voller Geheimnisse, eine magische Welt und vier Freundinnen im Kampf gegen finstere Mächte, weibliche Rollenbilder und die eigene Gefühlswelt – die “Der geheime Zirkel”-Trilogie von Libba Bray hat für jeden Lesertyp etwas zu bieten! Auch lesbische Liebe…
(mehr …)

Lesbische Liebe auf den ersten Blick: “Life is Strange: Before the Storm”

“Erwachen” heißt die erste Episode von “Before the Storm”, der Vorgeschichte zu “Life is Strange” und es erwacht tatsächlich so einiges: Chloe lernt Rachel kennen und es ist Liebe auf den ersten Blick… (mehr …)

Goodybe Sestras: Das Finale von „Orphan Black“

Es ist aus! Vorbei! Das war es! Mit der 5. Staffel fiel der Vorhang der wunderbaren Serie “Orphan Black” rund um Sarah und ihre Klon-Schwestern. Es war hart, es war mitreißend, es war voll von Cophine – aber war dies auch ein würdiges Finale? OH JA! (mehr …)

Lesbische Bücher Geheimtipps: Verbotene Liebe in “Olivia”

„Lesbische Bücher Geheimtipps“ Nummer 2! Es ist die wohl klassischste lesbische Liebesgeschichte: Die Geschichte einer verbotene Liebe zwischen Schülerin und Lehrerin. Eine weniger bekannte, aber dafür wunderschön geschriebene solche Geschichte erzählt der Roman “Olivia” von Dorothy Strachey-Bussy. (mehr …)

Lesbische Bücher Geheimtipps: Vampir-Klassiker “Carmilla”

In meinen Geheimtipps für lesbische Bücher stelle ich 5 Bücher vor, die nicht jeder kennt, die ich aber jedem ans Herz legen möchte! Nummer 1: Der Vampir-Klassiker “Carmilla von Joseph Sheridan Le Fanu. (mehr …)

SzeneLesbe-Kolumne Teil 1: Was haben Frauen gegen Frauen?

Heute erscheint der erste Teil meiner Kolumne auf SzeneLesbe.de names „Mein lesbisches Leben und ich“. Im ersten Teil geht es um eines meiner Lieblingsthemen: Frauenfußball. Ich hatte letztens ein Gespräch mit einer Frau, die selbst aus dem Frauenfußball kommt, aber es ablehnt, die Frauen-EM zu gucken – denn Frauenfußball sei nicht ansehnlich. Was haben Frauen bloß gegen Frauen?!

Hier geht es zu meiner frauverliebten Kolumne: Mein lesbisches Leben und ich Teil 1

Was ich meinem Coming-out zu verdanken habe

Wenn ich darüber nachdenke, was mir mein Coming-out gebracht hat, erscheint das, was eigentlich ein schwieriger Prozess ist, als wahrer Segen. Hier kommen 5 Tatsachen, die ich meinem Coming-out zu verdanken habe… (mehr …)

Darum solltest Du die Frauenfußball-EM gucken!

Heute startet die Fußball-EM der Frauen! 16 Teams kämpfen um den Titel und Deutschland ist vorne mit dabei. Warum du unbedingt einschalten solltest, lies hier! (mehr …)

„Wenn man verliebt ist, will man das einfach in die Welt hinausschreien!”

Alicia Zimmermann (20) ist Filmstudentin und YouTuberin mit mehr als 17.000 Followern und über eine Millionen Klicks. Auf ihrem Kanal AbisZett thematisiert sie LGBT-Themen und ihre Liebesbeziehung mit der YouTuberin Cha Ginger. Gute Gründe, Alicia einmal näher kennenzulernen! Ich sprach mit ihr über ihr Coming-out, homophobe Kommentare und das Leben mit der Öffentlichkeit… (mehr …)

« Ältere Beiträge

© 2017 frauverliebt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑