Ich beantworte 15 Fragen zu meiner Coming-out Geschichte! 

Annie von Rainbowfeelings hat eine tolle Aktion gestartet: Auf ihrem YouTube Kanal hat sie in dem Video “Meine Coming-out Story” 15 Fragen rund um ihr Coming-out beantwortet und dazu aufgerufen, es ihr gleich zu tun. Denn das, was anderen Menschen, die noch auf der Suche nach ihrer Sexualität sind oder ihr Coming-out noch vor sich haben, am meisten hilft, sind die Geschichten und Erfahrungen von anderen, die das alles bereits durchgemacht haben.

Mach auch du mit! Beantworte folgende Fragen zu deinem Coming-out:

1. Wie identifizierst du dich?
2. Wie alt warst du, als du das erste Mal überlegt hast, lesbisch/bi/queer/schwul/trans*… zu sein?
3. Wie hast du herausgefunden, dass du lesbisch/bi/queer/schwul/trans*/… bist?
4. Wie alt warst du, als du dich bei der ersten Person geoutet hast?
5. Bei wem hast du dich zu erst geoutet?
6. Und wie hat die Person reagiert?
7. Wie haben deine Freund*innen und deine Familie reagiert?
8. Welche positiven Erfahrungen hast du beim Coming Out gemacht?
9. Welches war das schwierigste Coming Out für dich?
10. Hast du negative Erfahrungen gemacht, wenn ja, wie bist du damit umgegangen?
11. Was war dein schönstes Coming Out Erlebnis?
12. Was hat sich durch dein Coming Out für dich persönlich geändert?
13. Würdest du dein Coming Out insgesamt als eher positiv oder eher negativ bezeichnen?
14. Hast du praktische Tipps oder Ratschläge für die, die ihr Coming Out vor sich haben?
15. Welchen Rat möchtest du den Personen mitgeben, die ihr Coming Out noch vor sich haben bzw. gerade auf der Suche nach ihrer Sexualität sind?

Alle, die mitmachen wollen, sind herzlich dazu eingeladen, diese Fragen ebenfalls zu beantworten und unter dem Hashtag #comingoutgeschichten zu teilen! 🙂

 

Abonniere den frauverliebt Podcast auch bei iTunes und Spotify!